Dermaroller-Gesicht

Wie verwende ich einen Dermaroller?

Der Dermaroller ist ein revolutionäres Produkt in der Schönheitsflege. Dieses kleine Gerät sorgt dank seiner Wirkung auf die Durchblutung und seiner heilenden Wirkung für eine schöne Haut. Hunderte von Nadeln, bei einigen Modellen sogar Tausende, vervielfachen die Ausschüttung von Kollagen und Elastin, um damit die Wundheilung zu fördern. Während Microneedling bereits viele Anhänger hat, hält die Anti-Aging-Mesotherapie dank des Dermarollers nun auch zu Hause Einzug.


Nadeln des Dermarollers je nach Empfindlichkeit der Haut

Beim Besuch der Website von Centrale Fillers können Sie sicherlich feststellen, dass die erhältlichen Dermaroller-Modelle verschiedene Nadeln in unterschiedlichen Größen haben. Der wiederverwendbare Dermaroller 3 in 1 hat z.B. drei Nadel-Nachfüllungen von 0,2 mm, 0,5 mm und 1 zusätzlich zum Roller. Die Wahl der Länge der zu verwendenden Nadeln für den Dermaroller kann tatsächlich je nach anvisierter Körperpartie variieren.

Wenn es darum geht, die Gesichtshaut zu vervollkommnen, bevorzugen Sie Nadeln von weniger als 1 mm. Da die Haut im Bereich der Augenkontur besonders empfindlich ist, eignet sich die Charge mit 180 Nadeln von 0,2 mm. Im Falle der restlichen Gesichtsbereiche eignet sich ein Dermaroller mit 540 Nadeln von 0,5 mm bestens.

Zu beachten ist auch, dass die Behandlung der Gesichtshaut mit einem Dermaroller eine schnellere Verheilung, aber auch ein besseres Eindringen von Kosmetikprodukten ermöglicht. Ansonsten wird der Dermaroller auch verwendet, um feuchte Haut zu peelen und Fältchen und Falten abzuschwächen.

Was die anderen Körperteile betrifft (Beine, Bauch, Po), so sind größere Nadeln von 1 mm eher geeignet. Die Haut ist in diesen Bereichen in der Regel resistenter und je größer die Dermaroller-Nadel, desto zufriedenstellender das Ergebnis. Die Zahl der Mikronadeln zur Behandlung ist in diesem Fall 1 080.

 

Die richtige Benutzung des Dermarollers

Nach dem Kauf eines Dermarollers: Es ist immer empfehlenswert, ihn vor der ersten Anwendung gründlich zu reinigen. Desinfizieren Sie ihn unter anderem mit einem reinigenden Spray. Sobald der Roller gut benetzt ist, spülen Sie ihn unter heißem Wasser ab und lassen ihn 20 Minuten lang liegen, damit er vollständig trocknet. Darüber hinaus sollte eine solche Desinfektion auch nach jeder Anwendung erfolgen.

Sobald das Gerät bereit ist, bereiten Sie die Haut vor. Eine gründliche Reinigung ist auch notwendig, um mögliche Infektionen zu vermeiden. Dann brauchen Sie nur noch ein Serum oder eine Creme auf die zu behandelnde Haut aufzutragen, bevor Sie vorsichtig den Roller darüber rollen.

Beachten Sie, dass das Gerät beim Rollvorgang niemals Kratzspuren hinterlassen darf. Das Gegenteil zeigt einen Defekt des Dermarollers oder der Nadeln . Die Art der Nadeln erweist sich als besonders wichtig für eine hochwertige Pflegeanwendung. Ein Ersatz ist möglich, Sie finden ihn bei Centrale Fillers.

Bei korrekter Verwendung des Dermarollers können Sie mit besseren Ergebnissen für die Haut rechnen. Achten Sie auch darauf, ihn 8 bis 10 Mal auf dem zu behandelnden Bereich zu rollen. Es wird auch empfohlen, die Richtung zu variieren (von oben nach unten, von links nach rechts oder diagonal).

Beachten Sie jedoch, dass der Roller bei jeder Richtungsänderung angehoben werden muss, um eine Beschädigung der Haut zu vermeiden.

 

Wann verwenden Sie Ihren Dermaroller?

Was die Häufigkeit der Sitzungen betrifft, so wenden einige Frauen Microneedling mit einem Dermaroller zwei- bis dreimal pro Woche an. Es wird empfohlen, zwischen Pflegeanwendungen Pausen einzulegen, da rote Punkte auftauchen, die von selbst nach ein paar Stunden wieder verschwinden. Aufgrund dieser Hautreizungen finden die Sitzungen in der Regel nach der abendlichen Dusche statt.

Beachten Sie, dass selbst wenn Microneedling an sich risikofrei ist, es bei schwangeren Frauen, Diabetikern oder Personen mit offenen Hautwunden kontraindiziert ist. Im Zweifelsfall ist es besser, einen Dermatologen zu konsultieren, bevor Sie diese Hautbehandlung zu Hause durchführen.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.